Success Story: Sensor-Stellungsregler für Auf-/Zu-Ventile

Mittwoch, 18. Juli 2018

MESCO hat erfolgreich für Kaneko Sangyo Co. Ltd., Silent Technology, einem renommierten japanischen Ventil-Spezialisten, eine Elektronik zur sicheren Steuerung von Auf- /Zu- Ventilen mit der Funktion der Stellungsrücksignale und Diagnosemöglichkeit entwickelt.

Das Ziel der japanischen Designer war die Miniaturisierung des Ventils. Das bedingt, dass auch der Einbauraum für die Elektronik entsprechend klein ist. Die technische Herausforderung bestand also darin, entsprechend kluge Algorithmen zu entwickeln, die eine Messung trotz dieser Kompaktheit ermöglichen.

Weitere große Vorteile: Die Anlage muss nun nicht mehr angehalten werden, um die Funktionalität des Ventils zu testen. Zudem wird durch das Prüfen der Ventile im laufenden Betrieb ein plötzlicher kompletter Stillstand vermieden.

Lesen Sie hier, wie aus der Idee ein Erfolg wurde.

News

12.07.2019

Rückblick: UK Functional Safety IEC / EN61508 Seminar, 3. Juli 2019, Birmingham

In der Industriellen Automation müssen Anlagen und Geräte die internationalen Functional Safety Standards einhalten. MESCO und NXP informierten daher beim Arrow Electronics Workshop in Birmingham über die Grundlagen für eine normengerechte Produktentwicklung (IEC / EN 61508).

25.06.2019

Artikelreihe: Funktionale Sicherheit, aber wie? (6)

Teil 6: Die System-FMEA im Safety-Projekt
Mit unseren Veröffentlichungen zum Thema Product Life Cycle Management möchten wir über Normen und Vorschriften informieren und gerade KMUs bei Fragen zur Funktionalen Sicherheit unterstützen.
Teil 6 der Artikelserie soll helfen, den Schritt von den normativen Anforderungen zur praktischen Anwendung zu meistern.

17.06.2019

Rückblick: sps ipc drives Italia, 28.– 30. Mai 2019, Parma

In Deutschland ist die SPS die wichtigste Messe für die Automatisierung. In Italien hat dieses Format ebenfalls enorm an Popularität gewonnen. MESCO hat dieses Jahr zum ersten Mal an der sps ipc drives Italia teilgenommen und traf auf ein höchst interessiertes Publikum – mit den Kernthemen Industrielle Kommunikation, Condition Monitoring und Funktionale Sicherheit.