Girls Day @ MESCO 2018

Freitag, 27. April 2018

Kluge Mädchen testen MINT

Der Aktionstag Girls‘ Day ist eine fest etablierte Größe, mit inzwischen bundesweit mehr als 10.000 Angeboten und über 100.000 Teilnehmerinnen. Seit Beginn des zweiten Millenniums werden dabei jährlich Mädchen ab der 5ten Klasse dazu motiviert, sich in technischen und naturwissenschaftlichen Berufen auszuprobieren.

Auch MESCO hatte gestern Besuch von jungen Damen, die interessiert bei der Sache waren. Was genau macht man eigentlich in einer IT-Abteilung? Daten müssen sicher liegen, klar! … aber wie schützt man einen Server denn überhaupt? Unsere IT hatte die passenden Antworten.
         
Elektronik nutzt Strom. Keine Frage! Aber wie steuert man so was? Wie kann man beeinflussen, ob und wann er fließt? Auskunft, samt spannenden Einblicken in die Schaltungstechnik, haben die Mädchen in unserem Elektroniklabor bekommen. Sehr interessant waren dabei die Löt-Übungen an echter Hardware.

Unsere Besucherinnen zeigten großen Spaß und haben viel gelernt. Vor allem, dass MINT keine reine Männersache ist!

 

News

18.09.2018

MICA IO-Link Plattform – die Lösung für digitalen Erfolg

MESCO bietet seit kurzen die Plattform MICA® IO-Link für die schnelle Cloud-Integration von Prozessen. Mit MICA® IO-Link wird Datentransfer von IO-Link Sensoren und Aktoren in die Cloud schnell und einfach.

29.08.2018

MICA + MESCO: Die smarte Implementierung von Digitalisierungsprojekten

Alle Vorteile der MICA nutzen und zugleich den komplexen Anforderungen Funktionaler Sicherheit gerecht werden. Das geht mit der Plattform MICA Safety.

31.07.2018

Der Einstieg in die Funktionale Sicherheit

Der Bedarf an funktional-sicheren Produkten wächst kontinuierlich. Die Normen, wie IEC 61508, IEC 62061, IEC 61511 und ISO 13849 oder EN 61800-5-2 fordern besonders Einsteiger heraus. MESCO gibt einen praktischen Einstieg in das Thema Funktionale Sicherheit.