Close-the-GAP! Industrial Ethernet in der Prozessautomation

Mittwoch, 19. Mai 2021

Industrial Ethernet nimmt Einzug in die Prozessautomation

Der Umbruch in der Prozessautomatisierung beginnt in dem Augenblick, in dem Industrielles Ethernet den Weg in die Produktionsanlage findet. Mit den Normungsaktivitäten um IEEE802.3cg sind dazu nun erste Ethernet-Phys für SPE (Single Pair Ethernet) verfügbar. Jedoch gibt es dabei eine weitere Herausforderung. Die zusätzlich auftretenden explosiven Atmosphären erfordern ein ATEX-gerechtes Design.

Um Eigensicherheit zu erreichen sind ausgesprochen niedrige Energiebudgets notwendig. Mit niedrigstem Energieeinsatz kann nicht nur eine standardkonforme Kommunikation über Ethernet-APL und PoDL aufgebaut werden kann, sondern auch exemplarisch ein IEC61508-SIL2 konformen und ATEX-eigensicheren Sensor. Dabei wird PROFINET über einen schwarzen Kanal verwendet, um damit nackte PROFIsafe-Pakete zu einer Sicherheits-CPU zu leiten, die wiederum durch eine eigene Testeinrichtung überwacht wird.

Mehr zu Ethernet-APL lesen »

Mehr dazu erfahren Sie im Online-Forum Safety & Security 2021. In einem Fachvortrag erläutert Gerhard Weiß, R&D Manger bei MESCO in Freiburg, die Mechanismen zur Realisierung von Sicherheitsfunktionen über die langen Distanzen in Produktionsanlagen und wie ein ATEX-konformes Design eingerichtet werden kann.

Mehr zum Forum Safety & Security 2021 erfahren »

 

News

15.06.2021

Neue HART® Slave Stack Version 7.7

+++ NEUE VERSION +++
MESCO bringt die neueste Version seiner protierbaren Protokollsoftware für HART-Feldgeräte auf den Markt. HART Slave Stack 7.7 bietet eine schnelle und einfache Lösung für Kommunikation, die komplett dem HART-Feldbussystem entspricht. Eine detailliert dokumentierte Schnittstelle für API vereinfacht die Integration und Portierung noch weiter. Die vorzertifizierte Software verkürzt die Entwicklungszeiten erheblich.

07.06.2021

Review: Online Round Table TÜV NORD & MESCO

Das hochwertige Safety & Security Webinar am 5. Mai 2021 war mit weit über hundert permanent zugeschalteten Zuhörern ausgesprochen gut frequentiert. Die Spezialisten von MESCO und TÜV NORD – alle tief im Thema verwurzelt – berichteten detailliert über das komplexe Umfeld der Funktionalen Sicherheit.

19.05.2021

Close-the-GAP! Industrial Ethernet in der Prozessautomation

In der Prozessautomatisierung kann Industrielles Ethernet die Lücke zur Produktionsanlage schließen und weite Wege sicher überbrücken. Mit den Normungsaktivitäten um IEEE802.3cg sind dafür die Grundlagen geschaffen.

MESCO zeigt mit einem Vortrag am Forum Safety & Security 2021 wie ein ATEX-gerechtes Design für explosive Atmosphären mit Ethernet-APL entwickelt werden kann.