MESCO sponsert Benefiz-Turnier “Thommy Cup”

Freitag, 10. Mai 2019

MESCO war Sponsor beim diesjährigen Thommy Cup, am 4. und 5. Mai 2019

Regelmäßig veranstaltet der SC Freibad – eine Gruppe von Hobby-Fußballern aus Lörrach – den Thommy Cup. Auch in diesem Jahr wieder. Wie bereits seit 12 Jahren hat MESCO das Benefiz-Hobby-Fußballturnier gesponsert.

Das Turnier dient dazu, eine möglichst hohe Summe für einen guten Zweck einzusammeln und bietet nebenbei dem Spaß am Hobby-Fußball eine Plattform. Mit dem eingespielten Geld unterstützt der SC Freibad danach zu 100% jeweils eine der regionalen allgemeinnützigen Organisationen, die sich vorrangig um Kinder kümmeren. Das verschafft dem Thema zudem Publizität.
Bisher wurden so schon über 38.000€ gesammelt und an verschiedene Einrichtungen gespendet.

Dieses Jahr geht der Reinerlös des Turniers an den Emma-Fackler Schulkindergarten in Haltingen. Dort werden Kinder mit körperlicher und sprachlicher Beeinträchtigung betreut und durch individuell abgestimmte Förderprogramme in ihren Bildungs- und Entwicklungsprozessen gestärkt. Das Ziel der Einrichtung ist, Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf zu unterstützen und bestmöglich auf den Schulstart vorzubereiten.

Das Team des SC Freibad setzt mit dieser Wahl ein Zeichen. Die Hilfe für Kinder mit Beeinträchtigung muss in den Fokus rücken! Die diesjährige Spendensumme beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf etwa 5.700€.

Auch der Sportlich Aspekt kam nicht zu kurz. Nach einem spannenden Finale siegte die Basler Mannschaft „Aquile Basilea Calcio“ – direkt bei der ersten Turnier-Teilnahme.

Mehr Infos zum Verein lesen »

Weitere Infos auf der Website des Fußball-Vereins oder auf Facebook »

 

News

25.07.2019

Artikelreihe: Funktionale Sicherheit, aber wie? (7)

Teil 7: FSM als Teil des QM
Mit unseren Veröffentlichungen zum Thema Product Life Cycle Management möchten wir über Normen und Vorschriften informieren und gerade KMUs bei Fragen zur Funktionalen Sicherheit unterstützen.
Teil 7 der Artikelserie stellt die Frage, welche Themen sich aus der IEC 61508-1 für den Komponentenhersteller ergeben.

12.07.2019

Rückblick: UK Functional Safety IEC / EN61508 Seminar, 3. Juli 2019, Birmingham

In der Industriellen Automation müssen Anlagen und Geräte die internationalen Functional Safety Standards einhalten. MESCO und NXP informierten daher beim Arrow Electronics Workshop in Birmingham über die Grundlagen für eine normengerechte Produktentwicklung (IEC / EN 61508).

25.06.2019

Artikelreihe: Funktionale Sicherheit, aber wie? (6)

Teil 6: Die System-FMEA im Safety-Projekt
Mit unseren Veröffentlichungen zum Thema Product Life Cycle Management möchten wir über Normen und Vorschriften informieren und gerade KMUs bei Fragen zur Funktionalen Sicherheit unterstützen.
Teil 6 der Artikelserie soll helfen, den Schritt von den normativen Anforderungen zur praktischen Anwendung zu meistern.