Der Einstieg in die Funktionale Sicherheit

Dienstag, 31. Juli 2018

Der Bedarf an funktional-sicheren Produkten für die Fabrik- und Fertigungsautomation wächst kontinuierlich. Damit steigen auch die Anforderungen für Komponentenhersteller. Die einzuhaltenden Normen, wie IEC 61508, IEC 62061, IEC 61511 und ISO 13849 oder EN 61800-5-2 fordern besonders Einsteiger heraus. Dabei beeinflussen die Normen die technischen Anforderungen ans Produkt ebenso, wie den Entwicklungsprozess und das Qualitätsmanagementsystem des Unternehmens. Aus den Normen ergeben sich daher umfangreiche Maßnahmen zur Vermeidung systematischer Fehler, die in den verschiedenen Phasen des Produktlebenszyklus angewendet werden.

In unserem Whitepaper geben wir einen praktischen Einstieg in das Thema.

Zum Whitepaper "In 7 Schritten zum sicheren Produkt" »

News

12.10.2018

Review: PNO-Workshop & Microfair bei MESCO

Am 10.10.18 fand der Technologie-Workshop für Antriebstechnik mit PROFINET – PROFIdrive der PROFIBUS Nutzerorganisation e.V. (PNO) bei MESCO in Lörrach statt. 45 Teilnehmer nutzten den Workshop zum Know-how-Transfer, Networking und Vertiefen ihrer Kenntnisse rund um Antriebstechnik mit PROFIdrive, Encodern, Drive based Safety und Motion Control.

08.10.2018

Der Einstieg in das Thema Explosionsschutz

Explosionsschutz ist gerade in der chemischen und petrochemischen  Industrie von zentralster Bedeutung. Wenn MSR-Geräte eine  Zulassung als explosionsgeschütztes Betriebsmittel brauchen, müssen bei der Geräte-Entwicklung die Anforderungen des Explosionsschutzes in den Entwicklungsprozess eingebunden  werden. MESCO gibt einen praktischen Einstieg in das Thema Explosionsschutz.

18.09.2018

MICA IO-Link Plattform – die Lösung für digitalen Erfolg

MESCO bietet seit kurzen die Plattform MICA® IO-Link für die schnelle Cloud-Integration von Prozessen. Mit MICA® IO-Link wird Datentransfer von IO-Link Sensoren und Aktoren in die Cloud schnell und einfach.