Sie sind hier

Startseite » Karriere » Berufsanfänger

Berufsanfänger

Warum man bei MESCO durchstarten kann

Experte werden

Wenn Sie Ihren Abschluss in der Tasche haben, bieten wir Ihnen eine erste Arbeitsstelle. Die erlaubt Ihnen, Ihre technischen Kenntnisse auszubauen und an der Front der technischen Innovation mitzuarbeiten.

Für junge Ingenieure eignet sich unsere tägliche Arbeit sehr gut, um eigene Fähigkeiten auszutesten und voranzutreiben. Denn wir bearbeiten immer wieder neue Projekte von unterschiedlichen Kunden. So lernt man verschiedene Umgebungen, Technologien und Arbeitsweisen kennen.
 

Knifflig

Das bedeutet gleichzeitig natürlich auch, dass man gefordert wird. Man muss immer lernbereit bleiben und auch mal länger an kniffligen Problemen sitzen.
 

Einarbeitung

Wir geben uns viel Mühe, die Einarbeitung so effektiv wie möglich zu gestalten.

Folgende Elemente sind bei uns in der Einarbeitung Standard, damit die Zusammenarbeit beidseitig zum Erfolg wird:

  • Einarbeitungsplan – eine detaillierte Liste von Dingen, die es zu lernen gibt. Mit Meilensteinen und Zwischengesprächen.
  • Mentor – er ist für alle Fragen rund um Technik und das Unternehmen da.
  • Dauer 6 Monate – damit genug Zeit für eine fundierte Einarbeitung bleibt.

Rascher Einsatz

Wer bei uns anfängt, wird nicht erst einmal monatelang auf dem Abstellgleis mit Trockenübungen hochgefahren. Wir binden neue Mitarbeiter bewusst nach kurzer Zeit in Projekte ein. Training-on-the-job ist eben unersetzbar, und man kann sich so rasch ins Team einfügen.