Functional Safety Seminar

13. März 2019

Neue Lösungen für Funktionale Sicherheit

Seminar, 13. März 2019, Leipzig

In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen – zusammen mit unseren Partnern Avnet Silica und Renesas Electronics Europe – neueste Lösungsansätzen im Bereich Functional Safety.

Viele Anlagen und Geräte in der Industrieautomation müssen der internationalen Norm zur funktionalen Sicherheit entsprechen (IEC/EN 61508). Wir vermitteln Ihnen im Seminar die Grundlagen und Lösungen zur Entwicklung von Produkten nach IEC61508. Dabei gehen wir auf die vorzertifizierte und dokumentierte Software Library ein, die es ermöglicht, die Entwicklungszeit zu reduzieren.


Informationen auf einen Blick

  • 9:00 Uhr: Beginn der Veranstaltung
  • Bis 16:30 Uhr: Vorträge & Micro Fair

Vormittags: Grundlagen, relevante Normen, Anforderungen und Lösungen zur funktionalen Sicherheit (MESCO)

Nachmittags: Implementierung des umfassenden Safety Konzeptes mit einem Microcontroller (Renesas)


Veranstaltungsort

Globana Airport Hotel, Frankfurter Straße 4, 04435 Schkeuditz


Weitere Informationen, Seminar-Agenda und die Möglichkeiten zur Anmeldung finden Sie hier.

Zu Agenda und Anmeldung »

News

14.03.2019

MESCO Development Kit für CC-Link IE TSN und CC-Link IE Safety

MESCO, als Entwicklungspartner der CLPA, wird die Technologie CC-Link IE TSN und CC-Link IE Safety durch SW Development Kits dem Entwickler zur Verfügung stellen.

13.03.2019

+++ Erste Bilder: Functional Safety Seminar +++

Seminar läuft: Neue Lösungen für Funktionale Sicherheit
Heute ist das Seminar in Leipzig angelaufen. MESCO und seine Partnern Avnet Silica und Renesas Electronics Europe vermitteln dort neueste Lösungsansätze im Bereich Functional Safety.
Die nächste Schulung im Bereich Funktionale Sicherheit findet am 10. April bei MESCO statt.

11.03.2019

Artikelreihe: Funktionale Sicherheit, aber wie? (4)

Teil 4: Sichere Antriebstechnik auf Basis EN61800-5-2
Mit unseren Veröffentlichungen zum Thema Product Life Cycle Management möchten wir über Normen und Vorschriften informieren und gerade KMUs bei Fragen zur Funktionalen Sicherheit unterstützen.
Teil 4 der Artikelserie zeigt, wie die EN 61800-5-2 als Basis für Produkt-/Sektor spezifische Normen dient ...