Antriebstechnik mit PROFINET - PROFIdrive

17. Oktober 2019

Workshop zu Antriebstechnik mit PROFINET – PROFIdrive & Encoder Technologie

In der modernen Antriebstechnik kann die einfache Feldbusschnittstelle als multifunktionaler Kommunikationsknotenpunkt zwischen den auf Antrieb und Steuerung verteilten Automatisierungfunktionen genutzt werden. Der Workshop zeigt dazu Hintergründe auf und vertieft das Wissen zur Antriebstechnik mit PROFINET.

Er richtet sich an Gerätebauer, Vertriebs- und Servicepersonal sowie Anlagenbetreiber.


Ablauf

  • 8:30 Uhr: Come Together
  • 9:00 Uhr: Beginn der Veranstaltung
  • Bis17:30 Uhr: Vorträge & Micro Fair
     

Schwerpunktthemen

  • Kommunikation in der Antriebstechnik – Anforderungen und Lösungen
  • Antriebsprofile – Anwendung & Funktion
  • Antriebstechnik mit PROFINET
  • Conformance-Klassen / skalierbare Zykluszeiten
  • Applikationen & Profile (PROFIsafe, PROFIenergy)
  • Encoder auf PROFINET
  • PROFIdrive – Das Antriebsprofil für PROFINET
  • Applikationsklassen
  • Herstellerunabhängige Implementierung der Antriebsschnittstelle
  • Geräteprofil Encoder
  • Zertifizierung und Vorzertifizierung
  • Your Way to PROFIdrive: Tools und Entwicklungslösungen
     

Live-Demo: Inbetriebnahme, Gerätetausch, Interoperabilität & Herstellerunabhängigkeit mit PROFIdrive-Antrieben.


Veranstaltungsort

KONGRESSHOTEL EUROPE, Siemensstraße 26, 70469 Stuttgart


Zur Agenda von PNO »

News

18.11.2019

CC-Link IE TSN Safety – MESCO Entwicklungs-Dienstleistungen

MESCO unterstützt CC-Link IE TSN und CC-Link IE Safety mit Entwicklungs-Dienstleistungen. CC-Link IE TSN ergänzt die Vorteile von CC-Link IE durch verbesserte Kommunikationsfunktionen und höhere Synchronisations-Genauigkeit. Im Rahmen der sps ipc drives 2019 in Nürnberg informiert die CLPA über die Technologien CC-Link IE TSN und CC-Link IE TSN Safety.

15.11.2019

Rückblick: Entwicklerseminar für Funktionale Sicherheit, 7. November 2019, bei MESCO in Lörrach

Auch die Wiederholung unseres Entwicklerseminars für Funktionale Sicherheit – Elektronikpraxis von Experten für Experten – stieß auf großes Interesse. Das zeigt uns einmal mehr, wie hoch der Bedarf an praxisnahen Informationen zur Funktionalen Sicherheit tatsächlich ist. Die Struktur des Seminars hatte sich gezielt an der Praxis von Entwicklern von Funktionaler Sicherheit orientiert und genau darin sich von Standardseminaren in diesem Bereich abgehoben.

30.10.2019

BiSS Association vergibt 500ste Lizenz an MESCO

Die Open-Source-Schnittstelle BiSS erfreut sich weltweit nach wie vor großer Anerkennung und entsprechend steigender Nachfrage. Die 2002 von iC-Haus eingeführte bidirektionale Sensor-Schnittstelle hat sich längst als Standard in der Encoder- und Antriebstechnik etabliert. Die BiSS Association e.V. macht MESCO nun zum 500sten Lizenznehmer!