Senior Consultant Funktionale Sicherheit (m/w)

Dienstag, 25. September 2018

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir an unserem Standorten in Lörrach oder Freiburg einen

Senior Consultant Funktionale Sicherheit (m/w)
 

Aufgaben

  • Sie sind dafür verantwortlich, gemeinsam mit unseren Kunden unser Consulting-Angebot weiter auszubauen.
  • Unseren Kunden helfen Sie bei der Entwicklung ihrer neuen Produkte.
  • Sie unterstützen unsere Kunden bei der Definition von Produkten und Lösungskonzepten, sowie bei der Bestimmung organisationaler Voraussetzungen für die Einführung funktional sicherer Produkte.
  • Mit Ihren Arbeitsresultaten unterstützen Sie den reibungslosen Übergang der Projekte in unsere Entwicklungsabteilung.
  • Sie führen Trainings und Seminare und arbeiten mit Gremien sowie Behörden zusammen.

Anforderungen

  • Studium der Informatik, Automatisierungstechnik, Elektrotechnik (Bachelor, Diplom, Master) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Langjährige Erfahrung in oder mit der Entwicklung von Embedded Systems
  • Fundierte Kompetenz in Funktionaler Sicherheit nach IEC 61508, ISO 13849, IEC 62061
  • Breite Kenntnisse der Automatisierungstechnologien
  • Expertise in Firmware-Entwicklungsprozessen
  • Idealerweise hatten Sie auch bereits Berührungspunkte mit dem Anlagenbau und auf SPS-Ebene.
  • Ihre Persönlichkeit zeichnet sich durch starke Kommunikation, proaktives Handeln und eine pragmatische Lösungsorientierung aus.
  • Schriftliche/mündliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch

 

Ansprechpartner

Christoph Stoeger, christoph.stoeger@mesco.de
+49 7621 1575-415

News

24.10.2018

Der Einstieg in Product Life Cycle Management für Komponenten der Funktionalen Sicherheit

Die Anzahl der Funktional Sicheren Automatisierungsprodukte steigt kontinuierlich. Jedoch haben Hersteller bei der Entwicklung sowie im Bereich der Unternehmensprozesse eine Vielzahl von Anforderungen zu beachten und zu erfüllen. In unserem Whitepaper erhalten Sie einen praktischen Einstieg in das Thema Product Life Cycle Management.

12.10.2018

Review: PNO-Workshop & Microfair bei MESCO

Am 10.10.18 fand der Technologie-Workshop für Antriebstechnik mit PROFINET – PROFIdrive der PROFIBUS Nutzerorganisation e.V. (PNO) bei MESCO in Lörrach statt. 45 Teilnehmer nutzten den Workshop zum Know-how-Transfer, Networking und Vertiefen ihrer Kenntnisse rund um Antriebstechnik mit PROFIdrive, Encodern, Drive based Safety und Motion Control.

08.10.2018

Der Einstieg in das Thema Explosionsschutz

Explosionsschutz ist gerade in der chemischen und petrochemischen  Industrie von zentralster Bedeutung. Wenn MSR-Geräte eine  Zulassung als explosionsgeschütztes Betriebsmittel brauchen, müssen bei der Geräte-Entwicklung die Anforderungen des Explosionsschutzes in den Entwicklungsprozess eingebunden  werden. MESCO gibt einen praktischen Einstieg in das Thema Explosionsschutz.