Praktikum

Sehr gerne bieten wir Studierenden die Möglichkeit, bei uns im Rahmen eines Praktikums die bisherigen Kenntnisse auszutesten und neue Kompetenzen zu lernen.

 

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte

  • Sie erhalten bei uns Einsicht in verschiedenste Tätigkeiten eines Softwareentwicklers und arbeiten an Aufgaben aus laufenden Projekten mit.
  • Sie beschäftigen sich mit anspruchsvollen Aufgabenstellungen und aktuellen Technologien in den Bereichen: Signal- und Mikroprozessortechnik, Echtzeit-Betriebssysteme, Interface- und Bussysteme, Analoge und digitale Mess- und Regelungstechnik.
  • Zudem unterstützen Sie die Integration von Software und Hardware auf Mikrocontrollern und sind unseren Hardware Entwicklern bei Integrations- und Verifikationstests behilflich.
  • Die  Erstellung von Test Software auf Evaluation Boards zur Unterstützung der Entwicklung rundet Ihr Tätigkeitsfeld ab.
     

Ihr Profil

  • Sie studieren angewandte/technische Informatik oder ein anderes Fach mit technischer Ausrichtung.
  • Ihr Herz schlägt für Technik und neue Technologien und Sie selbst würden sich als „Bastler und Tüftler“ bezeichnen.
  • Sie haben bereits erste Erfahrungen in Embedded Software Entwicklung in C/C++  und haben Interesse daran  sich auch in neue Programmiersprachen einzuarbeiten.
  • Sie sind eine überdurchschnittlich engagierte, motivierte und kreative Persönlichkeit und legen viel Wert auf Eigenständigkeit, sowie einen professionellen Arbeitsstil.
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse.
     

Warum MESCO?

  • Bei uns kennt jeder jeden. Viele verschiedene Charaktere. Jeder darf so sein wie er ist. Diese familiäre Atmosphäre wird durch Grillfeste und Firmenabende befeuert.
  • Kopieren & Kaffee kochen? Nein, wir möchten Praktikanten eine intensive Lernerfahrung ermöglichen, mit wichtigen Aufgaben die auch uns etwas bringen.
  • Praktika sind bei uns keine Pflichtaufgabe. Wir streben bei gegenseitigem Wunsch eine Übernahme an!
  • Strenges 9-to-5? Nicht bei uns. Unser Gleitzeitmodell bringt Ihnen Flexibilität.
  • Unsere Büros in Lörrach und Freiburg sind gut erreichbar per Auto oder ÖV.
  • Wir bieten vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung.

 

Ansprechpartner

Christoph Stoeger, christoph.stoeger@mesco.de
+49 7621 1575-415

Downloads

News

25.07.2019

Artikelreihe: Funktionale Sicherheit, aber wie? (7)

Teil 7: FSM als Teil des QM
Mit unseren Veröffentlichungen zum Thema Product Life Cycle Management möchten wir über Normen und Vorschriften informieren und gerade KMUs bei Fragen zur Funktionalen Sicherheit unterstützen.
Teil 7 der Artikelserie stellt die Frage, welche Themen sich aus der IEC 61508-1 für den Komponentenhersteller ergeben.

12.07.2019

Rückblick: UK Functional Safety IEC / EN61508 Seminar, 3. Juli 2019, Birmingham

In der Industriellen Automation müssen Anlagen und Geräte die internationalen Functional Safety Standards einhalten. MESCO und NXP informierten daher beim Arrow Electronics Workshop in Birmingham über die Grundlagen für eine normengerechte Produktentwicklung (IEC / EN 61508).

25.06.2019

Artikelreihe: Funktionale Sicherheit, aber wie? (6)

Teil 6: Die System-FMEA im Safety-Projekt
Mit unseren Veröffentlichungen zum Thema Product Life Cycle Management möchten wir über Normen und Vorschriften informieren und gerade KMUs bei Fragen zur Funktionalen Sicherheit unterstützen.
Teil 6 der Artikelserie soll helfen, den Schritt von den normativen Anforderungen zur praktischen Anwendung zu meistern.