Manager Marketing-Kommunikation (m/w/x)

Montag, 26. November 2018

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Manager Marketing-Kommunikation (m/w/x)
 

Aufgaben

  • In enger Zusammenarbeit mit der Marketingleitung bestimmen Sie die Marketingziele, entwickeln die Timing-Strategie und setzen den Marketingplan um.
  • Sie planen direkte und indirekte Marketingaktionen, führen diese aus und kontrollieren die Ergebnisse.
  • Marketingprojekte (u.a. Messeteilnahmen) konzipieren und koordinieren Sie und setzen sie auch um.
  • Sie managen die Zusammenarbeit von externen Dienstleistern, Zulieferern und Kooperationspartnern.
  • Vertriebsunterstützende Materialien erstellen Sie in Deutsch und Englisch.
  • Sie tragen Budgetverantwortung für alle marketingrelevanten Ausgaben und betreiben Kosten-Nutzen-Analyse aller geplanten Ausgaben.
  • Marktfeld-, Portfolio-, Kunden- und Wettbewerbsanalysen führen Sie selbstständig durch.
     

Anforderungen

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich strategisches Marketing oder Business Development
  • Sehr gutes technisches Fachwissen im Bereich Elektronik / Automatisierungstechnik (Technisches Studium von Vorteil)
  • Erfahrung im Bereich Dienstleistungsmarketing
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
     

Warum MESCO?

  • Bei uns kennt jeder jeden. Viele verschiedene Charaktere. Jeder darf so sein wie er ist.
    Diese familiäre Atmosphäre wird durch Grillfeste und Firmenabende befeuert.
  • Wir beschäftigen uns mit den Technikthemen der Zukunft. Ein sicherer und spannender Arbeitsplatz zugleich.
  • Unsere Kunden betreuen wir weltweit.
  • Strenges 9-to-5? Nicht bei uns. Unser Gleitzeit-Modell bringt Ihnen Flexibilität.
  • Unsere Büros in Lörrach und Freiburg sind gut erreichbar, per Auto oder ÖV.
  • Wir bieten vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung.
     

 

Ansprechpartner

Christoph Stoeger, christoph.stoeger@mesco.de
+49 7621 1575-415

News

25.07.2019

Artikelreihe: Funktionale Sicherheit, aber wie? (7)

Teil 7: FSM als Teil des QM
Mit unseren Veröffentlichungen zum Thema Product Life Cycle Management möchten wir über Normen und Vorschriften informieren und gerade KMUs bei Fragen zur Funktionalen Sicherheit unterstützen.
Teil 7 der Artikelserie stellt die Frage, welche Themen sich aus der IEC 61508-1 für den Komponentenhersteller ergeben.

12.07.2019

Rückblick: UK Functional Safety IEC / EN61508 Seminar, 3. Juli 2019, Birmingham

In der Industriellen Automation müssen Anlagen und Geräte die internationalen Functional Safety Standards einhalten. MESCO und NXP informierten daher beim Arrow Electronics Workshop in Birmingham über die Grundlagen für eine normengerechte Produktentwicklung (IEC / EN 61508).

25.06.2019

Artikelreihe: Funktionale Sicherheit, aber wie? (6)

Teil 6: Die System-FMEA im Safety-Projekt
Mit unseren Veröffentlichungen zum Thema Product Life Cycle Management möchten wir über Normen und Vorschriften informieren und gerade KMUs bei Fragen zur Funktionalen Sicherheit unterstützen.
Teil 6 der Artikelserie soll helfen, den Schritt von den normativen Anforderungen zur praktischen Anwendung zu meistern.