Initiativbewerbung

Initiativbewerbung

Mit einem klaren beruflichen Ziel, einer besonderen Qualifikation, einem speziellen Praktikumswunsch vor Augen oder mit dem Wunsch nach einer Nebentätigkeit müssen Sie nicht auf ein passendes Angebot von uns warten. Ergreifen Sie selbst die Initiative und beschreiben Sie Ihre Wunschposition.

Sei es im technischen oder kaufmännischen Bereich, guten Leuten steht die Tür immer offen.

Warum MESCO?

  • Bei uns kennt jeder jeden, viele verschiedene Charaktere, jeder darf so sein wie er ist. Diese familiäre Atmosphäre wird durch Grillfeste und Firmenabende befeuert.
  • Wir beschäftigen uns mit den Technikthemen der Zukunft. Ein sicherer und spannender Arbeitsplatz zugleich.
  • Das Arbeitspensum später aufzustocken ist bei uns möglich.
  • Strenges 9-to-5? Nicht bei uns. Unser Gleitzeitmodell bringt Ihnen Flexibilität.
  • Unsere Büros in Lörrach und Freiburg sind gut erreichbar per Auto oder ÖV.
  • Wir bieten vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung.

 

 

Ansprechpartner

Christoph Stoeger, christoph.stoeger@mesco.de
+49 7621 1575-415

News

25.07.2019

Artikelreihe: Funktionale Sicherheit, aber wie? (7)

Teil 7: FSM als Teil des QM
Mit unseren Veröffentlichungen zum Thema Product Life Cycle Management möchten wir über Normen und Vorschriften informieren und gerade KMUs bei Fragen zur Funktionalen Sicherheit unterstützen.
Teil 7 der Artikelserie stellt die Frage, welche Themen sich aus der IEC 61508-1 für den Komponentenhersteller ergeben.

12.07.2019

Rückblick: UK Functional Safety IEC / EN61508 Seminar, 3. Juli 2019, Birmingham

In der Industriellen Automation müssen Anlagen und Geräte die internationalen Functional Safety Standards einhalten. MESCO und NXP informierten daher beim Arrow Electronics Workshop in Birmingham über die Grundlagen für eine normengerechte Produktentwicklung (IEC / EN 61508).

25.06.2019

Artikelreihe: Funktionale Sicherheit, aber wie? (6)

Teil 6: Die System-FMEA im Safety-Projekt
Mit unseren Veröffentlichungen zum Thema Product Life Cycle Management möchten wir über Normen und Vorschriften informieren und gerade KMUs bei Fragen zur Funktionalen Sicherheit unterstützen.
Teil 6 der Artikelserie soll helfen, den Schritt von den normativen Anforderungen zur praktischen Anwendung zu meistern.