Abschlussarbeit

Abschlussarbeit
 

Wenn Sie kurz vor dem Abschluss Ihres Studiums stehen, bieten wir Ihnen die Chance Ihre Thesis bei MESCO zu erstellen. Während dieser Zeit werden Sie von einem unserer erfahrenen Entwicklungsingenieure/innen betreut, der/die Ihnen jederzeit die nötige Hilfestellung gibt.

Haben Sie bereits ein konkretes Thema? Dann sprechen Sie uns einfach an!
Noch kein konkretes Thema oder dabei es zu verfeinern? Auch hier helfen wir gerne.
 

Themengebiete

Wir bieten Diplomarbeits- und Thesisthemen für Studierende aus den Bereichen:

  • Elektrotechnik
  • Elektronik
  • Technische Informatik
  • Angewandte Informatik
  • Industrielle Informationstechnik
  • Nachrichten- und Kommunikationstechnik
     

Beispiele bisheriger Themen

  • Entwicklung einer embedded Software zur Ansteuerung mehrerer Single-Port IO-Link Master
  • Entwicklung eines Project-Kit im Safety-Bereich
     

Warum MESCO?

  • Hoher Praxisbezug durch Einbindung in reale Entwicklungsprojekte
  • Anspruchsvolle Aufgabenstellung mit aktuellen Technologien
  • Unsere BetreuerInnen sind eine echte Hilfe! Wir haben studierte Physiker, Informatiker, Elektrotechniker uvm.
  • Abschlussarbeiten sind bei uns keine Pflichtaufgabe. Wir versuchen für alle das Maximum herauszuholen und streben bei gegenseitigem Wunsch eine Übernahme an!
  • Unsere Büros in Lörrach und Freiburg sind gut erreichbar per Auto oder ÖV
  • Wir bieten vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung

 

Ansprechpartner

Christoph Stoeger, christoph.stoeger@mesco.de
+49 7621 1575-415

News

25.07.2019

Artikelreihe: Funktionale Sicherheit, aber wie? (7)

Teil 7: FSM als Teil des QM
Mit unseren Veröffentlichungen zum Thema Product Life Cycle Management möchten wir über Normen und Vorschriften informieren und gerade KMUs bei Fragen zur Funktionalen Sicherheit unterstützen.
Teil 7 der Artikelserie stellt die Frage, welche Themen sich aus der IEC 61508-1 für den Komponentenhersteller ergeben.

12.07.2019

Rückblick: UK Functional Safety IEC / EN61508 Seminar, 3. Juli 2019, Birmingham

In der Industriellen Automation müssen Anlagen und Geräte die internationalen Functional Safety Standards einhalten. MESCO und NXP informierten daher beim Arrow Electronics Workshop in Birmingham über die Grundlagen für eine normengerechte Produktentwicklung (IEC / EN 61508).

25.06.2019

Artikelreihe: Funktionale Sicherheit, aber wie? (6)

Teil 6: Die System-FMEA im Safety-Projekt
Mit unseren Veröffentlichungen zum Thema Product Life Cycle Management möchten wir über Normen und Vorschriften informieren und gerade KMUs bei Fragen zur Funktionalen Sicherheit unterstützen.
Teil 6 der Artikelserie soll helfen, den Schritt von den normativen Anforderungen zur praktischen Anwendung zu meistern.