UK Functional Safety IEC / EN61508 Seminar

3. Juli 2019

In der Industriellen Automation müssen Anlagen und Geräte die internationalen Functional Safety Standards einhalten (IEC / EN 61508).

MESCO und Renesas klären in diesem Workshop über die fundamentalen Lösungen für eine normengerechte Produktentwicklung auf.

Seminar-Inhalte

  • Überblick über den Functional-Safety-Markt und seine Anforderungen (MESCO)
  • Hintergründe und Komplexität von Functional-Safety-Entwicklungen (MESCO)
  • Grundlagen des Workflows bei Functional-Safety-Entwicklungen (MESCO)
  • Details des Renesas Konzepts, Vorteile der Vorzertifizierung von Software (Renesas)
  • Einblick in die Funktionalität der Renesas-Functional-Safety-Produkte (Renesas)

Mehr lesen »


Semiar-Sprache: Englisch

Zur Semiar-Website »


Ort: Birmingham
Datum: 3. Juli 2019
Zeit: 8:45h bis 16:30h (GMT)


Adresse
National Conference Centre
Coventry Road, Bickenhill
West Midlands, B92 0EJ
England

 

News

25.06.2019

Artikelreihe: Funktionale Sicherheit, aber wie? (6)

Teil 6: Die System-FMEA im Safety-Projekt
Mit unseren Veröffentlichungen zum Thema Product Life Cycle Management möchten wir über Normen und Vorschriften informieren und gerade KMUs bei Fragen zur Funktionalen Sicherheit unterstützen.
Teil 6 der Artikelserie soll helfen, den Schritt von den normativen Anforderungen zur praktischen Anwendung zu meistern.

 

17.06.2019

Rückblick: sps ipc drives Italia, 28.– 30. Mai 2019, Parma

In Deutschland ist die SPS die wichtigste Messe für die Automatisierung. In Italien hat dieses Format ebenfalls enorm an Popularität gewonnen. MESCO hat dieses Jahr zum ersten Mal an der sps ipc drives Italia teilgenommen und traf auf ein höchst interessiertes Publikum – mit den Kernthemen Industrielle Kommunikation, Condition Monitoring und Funktionale Sicherheit.

10.05.2019

MESCO sponsert Benefiz-Turnier “Thommy Cup”

Regelmäßig veranstaltet der SC Freibad – eine Gruppe von Hobby-Fussballern aus Lörrach – den Thommy Cup. In diesem Jahr fand er am 4. und 5. Mai statt. MESCO hat das Benefiz-Hobby-Fussballturnier gesponsert. Wie bereits seit 12 Jahren. Das Turnier dient dazu, eine möglichst hohe Summe für einen guten Zweck einzusammeln.