Entwicklerseminar Funktionale Sicherheit

10. April 2019

Elektronikpraxis von Experten für Experten

Als verlässlicher Berater und Entwicklungsexperte der industriellen Automation stellt MESCO seinen Kunden das eigene Know-how im Bereich Funktionale Sicherheit zur Verfügung.

Das Entwicklerseminar fokussiert auf dem praxisorientierten Bedarf von Hardware- und Softwareentwicklern, die ein Projekt mit Funktionaler Sicherheit planen oder bereits implementieren.

MESCO bietet aktuelles Know-how aus jahrelanger Erfahrung mit sicherheitsrelevanten Projektentwicklungen SIL1 – SIL3. Profitieren Sie davon, konkrete Lösungsvorschläge für häufig vorkommende Aufgabenstellungen zu bekommen.

Ziele des Semirars sind die Entzauberung der Funktionalen Sicherheit und die Vermittlung der gewissenhaften aber pragmatischen Umsetzung der sicherheitsrelevanten Anforderungen:

  • Konkrete Anleitung zur Umsetzung von Massnahmen
  • Praxiserprobte Lösungsvorschläge häufig vorkommender Aufgabenstellungen
  • Tipps und Tricks

Sparen Sie wertvolle Zeit durch die Tipps und Tricks der erfahrenen MESCO Safety Experten!


INHALTE

– Einführung in die Funktionale Sicherheit
– Richtlinien und Normen
– Hinweise zur Produktzulassung
– Dokumentenstruktur
– Projektleitung: Best Practices
– Umsetzung von Maßnahmen in HW und Embedded SW Entwicklung nach IEC 61508-2/-3

Know-how Transfer Teil 1
Vorstellung praktischer Lösungsvorschläge:
– Entwicklung sicherer Ein- und Ausgänge/OSSD
– Sichere 1oo2 CPU Architektur
– Sichere Ethernet-Kommunikation mit Black Channel        
– Diagnosemaßnahmen / Speichertest / Taskhandler

Know-how Transfer Teil 2
– Sichere Funktionen für die Antriebstechnik
– Sichere Encoder Anbindung
– Verifikations-/Validierungstests
– Fragen und Antworten


Veranstaltungsort  
MESCO Engineering GmbH
Bernerweg 7, 79539 Lörrach, Deutschland

Termin
Mittwoch, 10. April 2019, Beginn: 8:30h
Die Tagung findet in deutscher Sprache statt.

Schriftliche Anmeldung
Anmeldung unter info@mesco.de oder Kontaktformular

Teilnahmegebühren
Einzelteilnehmer: 490,– €
Gruppentarif (ab 3 Teilnehmern): 390,– € pro Pers.


 

News

14.03.2019

MESCO Development Kit für CC-Link IE TSN und CC-Link IE Safety

MESCO, als Entwicklungspartner der CLPA, wird die Technologie CC-Link IE TSN und CC-Link IE Safety durch SW Development Kits dem Entwickler zur Verfügung stellen.

11.03.2019

Artikelreihe: Funktionale Sicherheit, aber wie? (4)

Teil 4: Sichere Antriebstechnik auf Basis EN61800-5-2
Mit unseren Veröffentlichungen zum Thema Product Life Cycle Management möchten wir über Normen und Vorschriften informieren und gerade KMUs bei Fragen zur Funktionalen Sicherheit unterstützen.
Teil 4 der Artikelserie zeigt, wie die EN 61800-5-2 als Basis für Produkt-/Sektor spezifische Normen dient ...

31.01.2019

Artikelreihe: Funktionale Sicherheit, aber wie? (3)

Teil 3: Toolchain – vom Requirement zum Test Case
Mit unseren Veröffentlichungen zum Thema Product Life Cycle Management möchten wir über Normen und Vorschriften informieren und gerade KMUs bei Fragen zur Funktionalen Sicherheit unterstützen.
Teil 3 der Artikelserie zeigt den nachvollziehbaren, dokumentierten und auditsicheren Weg vom Bedarf zum Test Case ...