Die Standard-Roboter-Befehls-Schnittstelle (SRCI) ermöglicht eine nahtlose Kommunikation zwischen PLC und Robot Controller und vereinfacht die Programmierung sowie die Integration verschiedener Roboter in eine Applikation.

Unsere Kompetenz: Erfolgreiche SRCI-Implementierung in der Robotik

MESCO hat mit der ersten erfolgreichen Implementierung der neuen Standard-Roboter-Befehls-Schnittstelle (SRCI) mit PROFINET in einem Kundenprojekt im Bereich Robotik neue Maßstäbe gesetzt.

Diese innovative Entwicklung markiert einen Meilenstein in der Robotik- und Automatisierungsbranche und bietet zahlreiche Vorteile für die Programmierung und Steuerung von Robotern in industriellen Anwendungen.

Mit dem kontinuierlichen technologischen Fortschritt und der steigenden Komplexität industrieller Anwendungen wächst der Bedarf an effizienten und flexiblen Lösungen für die Steuerung von Robotern und Bewegungsabläufen.

Durch die Nutzung des Siemens TIA Portals und PROFINET können verbundene Robotersteuerungen nahtlos integriert werden, was eine kontinuierliche und effiziente Steuerung gewährleistet. Die SRCI-Schnittstelle unterstützt zahlreiche Roboterfunktionen, die einfach in einer PLC-Umgebung aufgerufen werden können.
Die technische Umsetzung basiert auf einem bewährten Client-Server-Modell, das Remote Procedure Calls ermöglicht. Dabei sendet der PLC (Client) Befehlsnachrichten und Parameter an den Robot Controller (Server), der die Funktion ausführt und spezifische Antwortnachrichten zurücksendet.

Für einen ersten Robotik-Kunden hat MESCO Engineering nun die SRCI-Schnittstelle zwischen PLC und Robot Controller mittels PROFINET realisiert. Die SRCI-Implementierung wurde dabei durch die SIEMENS Testsuite geprüft, um Konformität und Qualität sicherzustellen.

Als Entwicklungsspezialist implementiert MESCO Engineering im Kundenauftrag diese spezifischen Roboterinterfaces in Hardware und Software für Echtzeitfähige Ethernet-basierte industrielle Kommunikationsschnittstellen – von der Konzeption bis zur Konformitätsbestätigung.

 

MESCO-Leistungen im Überblick

  • Hardware & Software Entwicklung von SRCI-Interfaces für Robotikhersteller sowie von kundenspezifischen Industrial-Ethernet-Schnittstellen für Automatisierungs­komponenten (PROFINET/PROFISAFE & EtherCAT/ FSoE)
  • Entwicklung von funktionaler Sicherheitselektronik für Bewegungssteuerungen, Antriebe, Encoder und Robotik (SIL2/SIL3 gemäß IEC 61508 / EN ISO 13849, IEC61800-5-2).

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
MESCO Engineering AG
Klosterzelgstrasse 1a
5210 Windisch
Schweiz
MESCO Engineering GmbH
Berner Weg 7
79539 Lörrach
Deutschland
MESCO Engineering GmbH
Wentzingerstraße 21
79106 Freiburg
Deutschland
MESCO Engineering, Inc.
2125 Center Avenue Suite 507
07024 Fort Lee, New Jersey
USA

Ihre Nachricht an uns

    * Pflichtfelder