Vortragsreihe: Funktionale Sicherheit im Fokus

Dienstag, 24. Januar 2017

Das Thema Funktionale Sicherheit gewinnt nicht zuletzt durch den allgegenwärtigen Trend Mensch-Roboter-Kollaboration immer mehr an Bedeutung. Unabhängig von der Applikation bilden funktional sichere Automatisierungskomponenten die Basis.  

Dabei ist es ganz wichtig, dass die Safety Aspekte bereits in der Konzeptionsphase und bei der Entwicklung der Industrieelektronik berücksichtigt werden.

Damit Sie sich zukünftig bei diesem Thema fit und sicher fühlen, bietet MESCO – zusammen mit den Partnern Avnet und Renesas – ein Functional Safety Seminar an.

 

Die Inhalte:

MESCO
- Vermittlung von Grundlagen zur Funktionalen Sicherheit
- Vorstellung konkreter Lösungen und Erläuterung der Vorgehensweise für Projektierung und Entwicklung nach IEC 61508

Avnet
- Einführung in die Themen Industrie 4.0 und Xilinx

Renesas
- Bericht über die relevanten MCU Produktfamilien für industrielle Anwendungen, in Kombination mit Safety Anforderungen

Mit Hinweisen und Tipps zu verschiedenen Software-Lösungen, wie z.B. einer Selftest Library, endet das Seminar.

Informationen im Überblick:
•    Datum: 22.02.2017, Olten // 22.06.2017, Berlin // 14.09.2017, Wiesbaden
•    Max. Teilnehmer: 50
•    Ort: wird bald bekannt gegeben
•    Dauer: 1 Tag
•    Gebühr: Kostenlos

Top Referenten geben ihr Know-how zur Funktionalen Sicherheit an Sie weiter.
Melden Sie sich heute noch an!

News

10.11.2017

Software-Bibliothek vereinfacht Entwicklung sicherer Antriebe

In der Entwicklung sicherer Antriebe ist der Aufwand für die Implementierung der Sicherheitsfunktionen beachtlich. MESCO Systems hat viele dieser Funktionen in einer universell einsetzbaren Software-Bibliothek zusammengefasst. Entwicklungskosten und -zeit veringern sich so relevant.

09.10.2017

MESCO entwickelt erste IO-Link Safety Development Boards

Um Gerätehersteller zukünftig effizient bei der Entwicklung Ihrer IO-Link Safety Master und Devices unterstützen zu können, hat MESCO eigene IO-Link Safety Development Boards entwickelt.

26.09.2017

MESCO ist IO-Link Competence Center für Nord Amerika

MESCO Group baut ihre Kompetenzen in den USA weiter aus. Die MESCO Engineering, Inc. wurde vom IO-Link Steering Committee als IO-Link Competence Center akkreditiert. Als solches bietet MESCO nun auch Herstellern und Verkäufern aus Nord Amerika technisches Know-how und Support zu IO-Link an.