PROFIdrive-Workshop

16. Februar 2017

Antriebstechnik mit PROFInet – PROFIdrive-Workshop in Neuss (PNO)

PROFINET in der Antriebstechnik bietet Vorteile wie erhöhte Übertragungsraten, Querverkehr, Taktsynchronisation, Shared Device, Zusammenspiel mit Sicherheits- und Energiemanagementapplikationen bis hin zur einfachen Vernetzung mit höheren Ebenen.

Ziel des Workshops ist es, Basiswissen und einen allgemeinen Überblick zum Thema Antriebstechnik (Drives und Encoder) mit PROFINET zu vermitteln sowie Umsetzungsmöglichkeiten aufzuzeigen und entsprechende Tools und Lösungen zu präsentieren. Eine Live-Demo zeigt die Herstellerunabhängigkeit und Interoperabilität der Technologie.
 
Das Schwerpunktthema des MESCO-Vortrags sind Sichere Antriebsfunktionen mit PROFIsafe. Wir erläutern Ihnen, mit welchen Anforderungen Sie hier rechnen müssen und welche Anforderungen an eine PROFIsafe Entwicklung gestellt werden. Wir geben Ihnen gezielt Auskunft, wie Sie mit weniger Aufwand und Risiko zu Lösungen kommen.
 
Informationen auf einen Blick

  • 16. Februar 2017
  • 8:45 Uhr Come Together
  • 9:00 Uhr Beginn der Veranstaltung
  • 9:00 – 17:30 Uhr Vorträge & Micro Fair
  • 17:30 Uhr Ende der Veranstaltung 

Zur Übersicht für den gesamten Workshop >
Zur Registrierung/Anmeldung >

News

09.10.2017

MESCO entwickelt erste IO-Link Safety Development Boards

Um Gerätehersteller zukünftig effizient bei der Entwicklung Ihrer IO-Link Safety Master und Devices unterstützen zu können, hat MESCO eigene IO-Link Safety Development Boards entwickelt.

06.09.2017

Entwicklung eines neuen Modbus Buskopplers für ABB

Success Story: MESCO hat die Idee des Kunden ABB zum Erfolg gebracht. Das Ziel: die Entwicklung eines neuen Modbus Buskopplers für das Kraftwerkautomationssystem P13.

01.09.2017

SMART Communication

Automatisierungskomponenten werden zunehmend intelligenter und benötigen durchdachte Kommunikationslösungen.