Hardware Entwickler Funktionale Sicherheit (m/w)

Mittwoch, 28. Juni 2017

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n

Hardware Entwickler im Bereich Funktionale Sicherheit (m/w)
 

Aufgaben

  • Ihr Aufgabengebiet umfasst die Bereiche der Hardwareentwicklung und Systemkonzeption.
  • Dabei sind Sie verantwortlich für das optimale Zusammenspiel von Hardware und Software auf unserer Elektronik gemäß dem Pflichtenheft.
  • In enger Zusammenarbeit mit unseren internationalen Kunden führen Sie Machbarkeitsstudien durch, entwickeln Konzepte für funktional sichere Elektronik und erstellen zudem Pflichtenhefte und Testspezifikationen.
  • Sie entwickeln funktional sichere Elektronik gemäß Pflichtenheft und lassen sich von EMV- und CAD-Experten zuarbeiten.
  • Sie erarbeiten gemeinsam mit dem Team FMEA´s und führen Risikobetrachtungen durch.
  • Ihre Kenntnisse und der professionelle Umgang mit den gängigen Normen sowie deren Umsetzung runden Ihr Tätigkeitsfeld ab.
     

Anforderungen

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium aus dem Bereich Elektrotechnik, Physik oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
  • Sie können sehr gute Kenntnisse in funktionaler Sicherheit, Hardwareentwicklung sowie Dokumentation gemäß IEC 61508 und IEC 62061 oder ISO 13849 vorweisen.
  • Weiterhin verfügen Sie über gute Kenntnisse in Analog-, Digitaltechnik und Mikroprozessoren.
  • Sie beherrschen die englische Sprache auf einem guten Niveau und besitzen ein hohes Maß an Teamfähigkeit und organisatorischem Talent.

 

Ansprechpartner

Tamara Briker
+49 7621 1575-415

News

15.08.2017

Unterstützung der Kampagne „Einigkeit.Recht.Freiheit.“

MESCO unterstützt die aktuelle Kampagne „Einigkeit.Recht.Freiheit.“ des wvib (Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden e.V.) und setzt sich damit für mehr Demokratie, Rechtstaat und soziale Marktwirtschaft ein.

01.08.2017

SMART Communication

Automatisierungskomponenten werden zunehmend intelligenter und benötigen durchdachte Kommunikationslösungen.

14.07.2017

MESCO Success Story

MESCO hat die Idee ihres Kunden zum Erfolg gebracht. Das Ziel: Der vom Kunden entwickelte Vibrationstransmitter soll über das Protokoll HART kommunizieren.